Mitglieder und Delegierte der KTS

Mitglieder der Konferenz Thüringer Studierendenschaften (KTS) sind die Studierendenschaften der staatlichen Hochschulen in Thüringen gemäß § 1 Abs. 2 ThürHG (Thüringer Hochschulgesetz). Dies sind derzeit:


Die Mitglieder entsenden jeweils zwei Hauptdelegierte und beliebig viele Stellvertreter*innen in die Delegiertenversammlung der KTS.

Folgende Personen sind derzeit delegiert:

Hauptdelegierte Stellvertreter*innen Mitgliedshochschule
Elisabeth Menne,
Jonas Hoffmann
Chiara Paprotny, Universität Erfurt
Debora Booz,
Lukas Staab
Christine Dietz,
Nicolas Schulz,
Vanessa Gombisch,
Thomas Olbricht,
Jan Angerer,
René Hasenbein,
Franz Koch,
Technische Universität Ilmenau
Jonathan Schäfer Paul Staab,
Richard Kindler
Jonas Hessenauer,
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Knut Rothe,
N.N.
N.N. Bauhaus-Universität Weimar
Katharina Klehr,
Elias Matlik
Philipp Etzel Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar
Raphael Freybe,
Lukas Schomaker
Martin Eisenhut,
Benjamin Reichardt
Fachhochschule Erfurt
Martin Schmidt,
N.N.
N.N. Fachhochschule Jena
Carsten Dobras,
Marcel Huhn
N.N. Fachhochschule Nordhausen
Peter Munk,
Lisa Weigert
André Sommer
Fachhochschule Schmalkalden
 N.N. N.N. Duale Hochschule Gera-Eisenach